Um Diese Seite vollständig nutzen zu können, müssen Sie JavaScript in ihrem Browser aktivieren.
nach oben!

Rechnet sich die GmbH bei mir?
Vergleichen Sie Nettoeinkommen und Kredittilgung bei GmbH und Einzelunternehmen.

Rechtsform-Rechner

Rechnet sich die GmbH bei mir?

 

Wenn es um die Wahl der passenden Rechtsform geht, sind viele unterschiedliche Aspekte zu beachten.

 

Deshalb haben wir für Sie den Rechtsform-Vergleichsrechner entwickelt – der auch mitberücksichtigt wie viel Geld sie zum Leben benötigen!

 

Einerseits gilt es, eine Form zu finden, die den Bedürfnissen der Unternehmer und Eigentümer hinsichtlich Flexibilität und Haftung entspricht.

Andererseits muss natürlich auch überlegt werden, welche Rechtsform am Ende des Tages die steuerlich günstigere ist.

Hierbei wird oft nur auf die reine Steuerbelastung geachtet. Damit wird aber übersehen, dass die Möglichkeiten zur Kredittilgung bei Personengesellschaften (Einzelunternehmen und Mitunterehmerschaften wie der OG und der KG) und Kapitalgesellschaften (GmbH und AG) unterschiedlich sind. Der Grund hierfür liegt in dem Umstand, dass bei der GmbH zunächst vom Gewinn nur die Körperschaftsteuer gezahlt werden muss, die Kapitalertragsteuer fällt erst bei Ausschüttungen auf Gesellschafterebene an. So können Kredite mit Gewinnen getilgt werden, die nur mit 25% KöSt belastet sind. Während beim Einzelunternehmen hier bis zu 50/55% ESt anfallen.

 

Neugierig geworden – probieren Sie den Rechner einfach aus!

Einen genauen Überblick über die einzelnen Rechtsformen finden Sie auf der Seite Rechtsformwahl!

 

Tipp: Sie möchten die folgenden Ergebnisse auch per Email erhalten?

E-Mailadresse - *

 

Ich habe zu meinen Ergebnissen noch eine Frage...


Name - *

Telefon -

Meine Frage -


Sicherheitsfrage: 3+2=*

* = Pflichtfeld

Betriebseinnahmen:
Betriebsausgaben (inkl. Sozialversicherung):
Gewinn (nach Sozialversicherung und vor Steuer):
Kreditsumme (betrieblicher Kredit):
privater Lebensbedarf (jährlich):



VARIANTE VOLLAUSSCHÜTTUNG:
(d.h. der gesamte erwirtschaftete Gewinn wird
aus dem Unternehmen entnommen)

Einkommensteuer (Einzelunternehmen):

Körperschaftsteuer:
Kapitalertragsteuer:
Summe Steuerbelastung GmbH:


Nettoeinkommen Einzelunternehmen:
Nettoeinkommen GmbH:


Was bleibt zur Kredittilgung übrig (nach Vollausschüttung und Privatbedarf)?
beim Einzelunternehmen:
bei der GmbH:


Wie lange dauert die Kredittilgung?
beim Einzelunternehmen:Jahre
bei der GmbH:Jahre


VARIANTE NUR AUSSCHÜTTUNG
DES PRIVATEN LEBENSBEDARFS:

(d.h. Es wird bei der GmbH nur so viel Gewinn
aus dem Unternehmen entnommen, als notwendig ist
um den privaten Lebensbedarf zu decken)

Einkommensteuer (Einzelunternehmen):

Körperschaftsteuer:
Kapitalertragsteuer vom maximal ausschüttbaren Brutto-Privatbedarf:
Summe Steuerbelastung GmbH:


Nettoeinkommen Einzelunternehmen:
Nettoeinkommen GmbH:


Was bleibt zur Kredittilgung übrig (nach Teilausschüttung)?
beim Einzelunternehmen:
bei der GmbH:


Wie lange dauert die Kredittilgung?
beim Einzelunternehmen:Jahre
bei der GmbH:Jahre




 

Werte Stand: 1/2018.

 

Hinweis: Das Gründungsprivileg bei der GmbH wurde hier nicht berücksichtigt. Die Mindeskapitaleinlage bei der GmbH ist letztlich eine Finanzierungsfrage und hat keine Auswirkung auf die Steuerbelastung. Die reduzierte Mindest-KöSt (Jahr 1-5: 500 Euro; Jahr 6-10: 1.000 Euro) ist ebenfalls nicht berücksichtigt – sie ändert betraglich nichts am Auswahlergebnis.

 

Beim Einzelunternehmen wurde der 13%ige Grundgewinngewinnfreibetrag (gedeckelt bei 30.000 Euro bzw. 3.900 Euro Freibetrag) berücksichtigt.   Kaufmännische Rundung auf ganze Zahlen.

 

Diese Berechnung hat lediglich Modellcharakter. Eine Haftung ist daher nicht möglich. So ist bei der GmbH etwa die Regelbesteuerungsoption auf Grund des häufig auftretenden nachteiligen Schatteneffektes auf weitere Einkünfte außer Acht gelassen, ebenso wird hier auf Grund der Komplexitität nicht näher auf die zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten im Bereich Gesellschafter-Geschäftsführer eingegangen.

 

print this pageDiese Seite ausdrucken

Interessant? Bitte weitersagen!

SLT Siart Lipkovich + Team GmbH & Co KG

 

Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft

 

Thaliastraße 85

1160 Wien

 

Telefon: +43 (1) 493 13 99

Fax: +43 (1) 493 13 99 – 38

Email: slt@slt.at

Web: www.slt-steuerberatung.at

 

kontakt | english | suche | mobile version | sitemap | impressum - datenschutz - haftung

 

 

 

by Dominik Stegmayer

Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Partner in allen steuerlichen, betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Unternehmensbereichen. [A 1160 Wien, Thaliastraße 85]

### hidden sitemap